Saunieren

  1. Fünf Tipps für den Aufguss in der Sauna

    Wellnessoase Die Gartensauna kann zur Wellnessoase pur werden! Genießen Sie die Stunden in der Wärme, die Ruhe, die Entspannung, das Gefühl, dass Körper und Geist loslassen können und jede Alltagslast einfach abfällt. In der eigenen Gartensauna können Sie selbst bestimmen, welche Temperaturen Sie nutzen, wie lange Sie sich auf den Aufguss vorbereiten und ob Sie [...]

    Mehr lesen »
  2. Sauna - so viel Zeit dürfen Sie sich nehmen

    Stressfreies Genießen Für einen angenehmen Saunabesuch dürfen Sie sich viel Zeit nehmen. Sauna und Stress sind nämlich keine guten Partner! Das eigene Wohlbefinden Saunieren ist gesundheitsförderlich, kann Schlafstörungen lindern und sich positiv auf seelische Verstimmungen auswirken. Für all dies gilt aber: unter Stress funktioniert es nicht! Wieviel Zeit sollte man also nehmen, um den Saunagang [...]

    Mehr lesen »
  3. Der richtige Saunagang

    Freie Poren Vor dem Saunagang sollte eine ausgiebige Dusche erfolgen, dabei verwendete Öle und Shampoos werden gründlich abgespült. Somit wird die Haut von Cremes und Ölen befreit und kann später besser schwitzen, die Poren sind frei. Trocknen Sie sich nach der Dusche gründlich ab. Achtung: In der Sauna haben Schmuck, Uhren und Ähnliches nichts zu [...]

    Mehr lesen »
  4. Gesundheit aus dem Saunafass

    Saunieren ist gesund... ... so die landläufige Meinung. Doch warum sind der Besuch im Saunafass, das Schwitzen und die Temperaturwechsel, der Gesundheit so zuträglich? Wir haben uns schlau gemacht und haben Ihnen die wichtigsten gesundheitlichen Aspekte zusammengefasst! Die größte Auswahl für Ihren privaten Spa finden Sie auf unserer Fasssauna-Seite! Abwehrkräfte aktivieren Saunieren aktiviert die natürlichen [...]

    Mehr lesen »
  5. Welches Holz wird für eine Isidor Holzsauna verwendet?

    Die Holzart Die Isidor Outdoorsaunen werden aus hochwertigem Fichtenholz hergestellt. Im Innenbereich von Saunen verwendet man im allgemeinen Abachi, Linde oder Espe. Von den beiden einsetzbaren einheimischen Hölzern haben wir uns für die Espe entschieden, da diese Holzart es uns möglich macht, ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis an unsere Kunden weiter zu geben. Warum wird Espe für [...]

    Mehr lesen »
  6. Garten kreativ - die Tonnensauna als Dekoelement

    Fasssauna für jeden Typ Eine Fasssauna, auch Tonnensauna genannt, passt in jeden Garten! Unsere Auswahl an Tonnensaunen umfasst verschiedenste Größen und Ausführungen, von der kleinsten mit 2,12 Metern Außenlänge bis zur größten mit 5,10 Metern Außenlänge und unterschiedlichen Ausstattungen. Wählen Sie zwischen einer Tonnensauna mit einer oder zwei Sitzebenen, mit oder ohne Vorraum und mit [...]

    Mehr lesen »
  7. Eine Gartensauna von Isidor

    Wellnessoase im eigenen Garten Eine Gartensauna ist Ihre persönliche Wellnessoase im Garten - Sie werden begeistert sein! Saunieren ist gesund, entspannend und macht Sie fit für die Anforderungen des Alltags. Ihr Körper wird Ihnen die regelmäßigen Saunagänge danken - überzeugen Sie sich selbst! Gartensauna von ISIDOR ISIDOR Gartensaunas, Tonnensaunas und Saunahäuser überzeugen durch ihre große [...]

    Mehr lesen »
  8. Der ultimative Halloween Saunagang

    Feiern in der Sauna Eingeschworene Saunafans nutzen jede Gelegenheit, um den Besuch in der Schwitzhütte zu zelebrieren. Wenn man eine eigene Gartensauna hat, ist es ein Leichtes, auch verschiedene Feste der Saison ganz einfach in der Sauna zu begehen. Halloween Zu Halloween gehören in erster Linie geschnitzte Kürbisgesichter und ein schönes Ritual, um die bösen [...]

    Mehr lesen »
  9. Was ist eine Fasssauna

    Beste Form für Saunen Eine Fasssauna ist eine Outdoorsauna in Form eines großen Fasses und bietet eine der besten Formen für Saunen. Durch die Fassform erfolgt eine schnelle Erwärmung durch die Luftzirkulation im runden Innenraum und die Rundungen der Outdoorsauna sorgen zusätzlich für ein besonders behagliches Gefühl. Das ganz besondere Erlebnis – Saunieren im Saunafass [...]

    Mehr lesen »
  10. Advent für Saunafans

    Adventkalender im eigenen Paradies Wer eine Gartensauna oder Fasssauna sein eigen nennen kann und in seiner Freizeit gerne entspannt, wird sich über einen Adventskalender für Saunafans ganz besonders freuen. Diesen Kalender kann man zum Beispiel aus einem Bademantel gestalten. Der Bademantel als das Geschenk zum 24. Dezember wird mit kleinen Geschenken behängt und als Überraschung [...]

    Mehr lesen »
  11. Woher kommt der Begriff Sauna?

    Schwitzkultur Das Wort Sauna stammt aus dem Finnischen und bezeichnete zu Beginn der Saunageschichte in Finnland eine Erdgrube oder Schneegrube, in der ein Feuer entfacht wurde, um dort zu schwitzen. Diese Form der Sauna, also in einer Grube, war auch bei den alten Germanen schon bekannt. Die Kultur des reinigenden oder rituellen Schwitzens ist aus [...]

    Mehr lesen »
  12. Saunatücher selbst gestalten mit Stoffdruck

    Die ganz individuelle Saunaumgebung Passionierte Saunafans lieben es, sich ihre ganz individuelle Saunaumgebung zu schaffen. Vom selbst kreierten Saunazusatz bis zum Lieblingsgetränk nach dem Aufguss ist alles möglich. Warum also nicht auch individuell bedruckte Saunatücher? Lieblings-Saunatuch Egal, ob man in die öffentliche Sauna pilgert, eine Heimsauna im Keller sein eigen nennen kann oder eine Outdoorsauna [...]

    Mehr lesen »
  13. Der Bademantel - Kleidungsstück mit Geschichte

    Beliebt und gesellschaftsfähig Der Bademantel ist eines der beliebtesten Kleidungsstücke für zu Hause. Während die einen ihn nur am Weg vom Badezimmer ins Ankleidezimmer verwenden, kuscheln andere ganze Abende darin vor dem Fernseher. Für Saunagänge und Saunafans ist der Bademantel sogar gesellschaftsfähig geworden und man nimmt nach dem letzten Aufguss das erste Bier in der [...]

    Mehr lesen »
  14. Saunaaufgusszusatz selbst gemacht

    Rosenduft und Kräuteressenzen Das schönste am Saunieren ist wohl der Aufguss. Sanft legt sich die Hitze auf den Körper und regt Haut und Muskeln an. Mit dem richtigen Zusatz wird der Aufguss zum perfekten Wellnesserlebnis. Egal, ob man Rosenduft oder Kräuteressenzen bevorzugt - all diese Zusätze kann man selbst herstellen! Duftende Saunaaufgüsse Der klassische Saunaaufguss [...]

    Mehr lesen »
  15. Sauna Etiquette

    Saunieren und ihre Kultur Was dem passionierten Saunagänger in Europa völlig normal erscheint, ist für Saunaneulinge oder Menschen aus anderen Kulturkreisen ein Rätsel. Wie man sich laut Sauna Etiquette in der Sauna benimmt, haben wir hier zusammengefasst. Europäischer Saunagang Dass es Menschen gibt, die nicht wissen, wie man einen Saunagang gestaltet, fällt den meisten Saunafans [...]

    Mehr lesen »
  16. Sie haben noch keinen Saunahut?

    Schutz vor Hitze und Zugluft Höchste Zeit, sich einen zu besorgen! Ein Saunahut schützt Ihre Kopfhaut vor zu viel Hitze und nach dem Aufguss vor Zugluft und Kälte. Einmal getestet, werden Sie ihn nie wieder vermissen wollen! Saunahut im Norden In den nordischen Ländern ist eine Kopfbedeckung in der Sauna bereits seit vielen Jahren üblich. [...]

    Mehr lesen »
  17. Handtuchschwingen in der Sauna

    Wohlfühlen und Genießen Saunieren, das ist Wohlfühlen, den Körper pflegen und der Gesundheit frönen. Nach dem Aufguss in der eigenen Fasssauna kräftig mit dem Handtuch zu wedeln, um die heiße Luft in der Saunakabine zu verteilen, soll diesem Wohlgefühl also keinesfalls einen Abbruch tun. Wozu ist nun das Handtuch Wedeln gut? Und wie macht man [...]

    Mehr lesen »
  18. Die fünf wichtigsten Sauna Regeln

    Mehr lesen »